Der Bionator

bionator 1 20151016 1048031663Die ganzheitliche Bionatortherapie wurde von Prof. Dr. Dr. Wilhelm Balters (1893-1973) entwickelt und durch seinen Schüler Dr. Christoph Herrmann fortgeführt, der sie konsequent weiter ausbaute.

Die Bionatortherapie ist keine lokale Behandlung, die sich mechanischer Zwänge oder lokal eingreifender, physikalsicher Kräfte bedient. Sie ist - im Gegensatz zur klassischen Kieferorthopädischen Behandlung - eine kieferorthopädische Einflussnahme, die sich auf den gesamten Menschen erstreckt.

Die Bionatortherapie nimmt Einfluss auf:

  • bionator 2 20151016 1408912483die Atmung,
  • die Ernährung,
  • die Haltung,
  • den Stoffwechsel,
  • die Bewegung von Blut und Lymphe sowie
  • auf die gesamte körperliche und seelische Welt des Menschen.

Wir verwenden neben dem genannten Bionator nach Prof. Balters auch die Crozat-Apparatur und bedienen uns der Vielfalt der Begleittherapien.

 

Schlagwortsuche